KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Nachricht

Rufen Sie an +49 6081 15985

Rhetorik II - Professionelle Gesprächs- und Verhandlungsführung

Ziele

Reden ist gut - strukturiert verhandeln und professionell beraten ist besser! Wir leben in einer immer komplexeren Arbeitswelt. Der Einzelne kann die zunehmende Vernetzung kaum erfassen und ist auf ständige Kommunikation angewiesen. Wer Einfluss nehmen will und überzeugen möchte, muss bei anderen Interesse wecken und Aufmerksamkeit finden. Die Teilnehmer wissen und beherrschen nach diesem Seminar, wichtige rhetorische Stilmittel, um ihre Verhandlungstechnik zu verbessern und Verhandlungen aktiv zu kontrollieren, statt zu "erleiden". Außerdem lernen sie das psychologische
Geheimnis typischer Verhaltensweisen von Gesprächspartnern zu enttarnen, um ihre Kunden oder Mitarbeiter auch in kritischen Situationen für ihre Botschaft zu gewinnen.

 

 

Teilnehmer:
Alle Personen, die einen zielorientierten und bewussten Umgang mit Kunden, Kollegen, Mitarbeitern und Partnern pflegen möchten.

 

Inhalte

  • Kommunikations- und Verhaltenspsychologie
  • Grundlegende Techniken der Kommunikation
  • Wie wirklich ist die Wirklichkeit?
  • Die Bedeutung des Gesprächsumfeldes
  • Kommunikationsförderndes und –hemmendes Verhalten
  • Zielorientierte Gesprächsführung
  • Partnerschaftliches Verhandeln nach dem "Gewinner-Gewinner-Prinzip"
  • Miteinander statt gegeneinander reden
  • Verbesserung der Selbst-/Fremdwahrnehmung
  • Reflexion des eigenen Gesprächsverhaltens durch Gruppen- und Trainer-Feedback
  • Strategische kluge Verhandlungsführung nach dem "Harvard-Konzept"
  • Praxisnahe Übungen und Rollenspiele

 
Referent:
Detlev Baumbach

Zurück